Hahnenklee – Liebesbankweg – Schalker Turm (Rundweg)

Heute stand mal einen kleine Tour rund um Hahnenklee auf dem Programm. Drei Stempelstellen der Harzer Wandernadel, sowie 3 Geocaches waren das Ziel. Gestartet bin ich am Parkplatz am Liebesbankweg in Richtung des ersten Geocaches der direkt am Liebesbankweg liegt.

IMG_8565

Auf dem Weg zum ersten Cache konnte ich mir erst einmal ein Bild vom Liebesbankweg machen, da ich keine genaue Vorstellung hatte, was das ist. Viele kleine interessante Plätze wurden liebewohl mit verschiedenen Liebesbänken hergerichtet. Der Ausblick von der Liebesbank am ersten Cache war einfach nur toll und ich kann jedem empfehlen, dort mal hinzu wandern.

IMG_8575

 

100 Meter weiter war dann auch gleich die erste Stempelstelle an der berühmten „Liebesbank“.  Ein schönes Plätzchen an der ein große Liebesbank steht und im Hintergrund sind Gabionen hergerichtet, an den viele kleine Liebesschlösser hängen. Ein Platz für Verliebte halt.

IMG_8580

An der Liebsbankhütte konnte ich noch schnell einen Cache suchen  und habe dann in Höhe Auerhahn den Liebesbankweg verlassen. Von dort aus bin weiter in Richtung die Schalke zur nächste Stempelstelle Schalker Turm gewandert. Der Aufstieg auf eine Höhe von 762 ü. NHN war zwar etwas anstrengend, aber die  Aussicht vom Turm lohnt sich dafür.

IMG_8590

Nach einem ausgiebigen Vesper begann ich den Abstieg in Richtung der letzen Stempelstelle „Lochstein“. Der Weg dort hin hat mir mit am besten gefallen, da er über kleine schmale Pfade bzw. Wanderwegen führte. Entlang des Oberer Schalker Grabens erreichte ich dann auch bald die Stempelstelle.

IMG_8594

Weiter ging es entlang des Oberer Schalker Grabens in Richtung  Grosser Kellerhals Teich. Dort musste ich erst einmal meine Kamera auspacken, weil der Teich einfach ein schönes Fotomotiv bietet.

IMG_8604

Über einen kleinen Wanderweg ging es weiter in Richtung Campingplatz  Kreuzeck am Oberer Grumbacher Teich. Dort machte ich in einem kleinen Café erst einmal ein kleine Mittagspause.

IMG_8610

Frisch gestärkt ging es dann die letzten Kilometer in Richtung Parkplatz und ich kann nur sagen, das ich wieder komme, da es rund um Hahnenklee noch eine Menge zu sehen und zu erwandern gibt. Den Liebesbankweg habe ich ja nur zur Hälfte gesehen und wird eins meiner nächsten Ziele werden.

Wer meinen Spuren folgen mag, dem wünsche ich viel Spaß.

Track zum Download:

Hahnenklee – Liebesbankweg – Schalker Turm (Rundweg)

Harzer Wandernadel:

HWN 112 – Liebesbank

HWN 125 – Schalker Turm

HWN 126 – Lochstein

Download der Stempelstellen hier: DOWNLOAD

Geocaches:

Killerkralles 30. Geburtstag

Liebesbankweghütte

Auf Schalke!

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s