Buntenbock-Clausthal-Zellerfeld (Rundweg)

Die Region um Buntenbock / Clausthal-Zelleferld ist mir sehr gut bekannt und deshalb habe ich mich heute mal entschlossen, eine Wandertour in dieser tollen Gegend zu machen.

IMG_8296

Ein schön gelegener Waldparkplatz ist gleich in der Nähe des Startpunktes (Track Download siehe unten) zu finden und man kann gleich in die wunderschöne Natur des Harzes eintauchen. Natürlich durfte bei dieser Tour das Geocachen und das Stempeln für die Harzer Wandernadel nicht zu kurz kommen. Die Strecke des Tracks hat eine Länge von ca. 15 Kilometern. Die Strecke mit Geländesteigung beträgt ca. 20 Kilometer und man kommt an vier Stempelstellen und sechs Geocaches vorbei.

IMG_8294

Der Weg bis zur ersten Stempelstelle, an der Wegkreuzung Braunseck, lässt sich gut laufen und man kann, wenn man möchte, in der Schutzhütte schon mal ein Pause machen. Braunseck ist auch unter dem Namen „Buntenböcker Bahnhof“ bekannt.

IMG_8277

Der Weg zur nächsten Stempelstelle „Schmidts-Denkmal“ führte erst einmal hinab ins Tal, aber wo es bergab geht, geht es auch irgendwann mal wieder bergauf. Über einen steilen Grasweg geht es hinauf zum Denkmal.

Der idyllische kleine Wanderweg der zur nächsten Stempelstelle „Huttaler Widerwaage“ führt,  war für mich der schönste Teil der Strecke. Man konnte dort viele interessante Dinge sehen, aber davon soll sich jeder einfach selber ein Bild machen. Ich kann nur sagen es lohnt sich.

IMG_8292

Vorbei an ein paar kleinen Teichen geht es in Richtung der letzten Stempelstelle „Bärenbrucher Teich“ und danach weiter Richtung Parkplatz. Landschaftlich ist diese Tour einfach nur zu empfehlen. Teile der Tour gehören zum  „Harzer Hexenstieg

Wer meinen Spuren folgen mag, dem wünsche ich viel Spaß.

Track zum Download:

Buntenbock-Clausthal-Zellerfeld (Rundweg)

Harzer Wandernadel:

Braunsecke (HWN 138)

Schmidts-Denkmal (HWN 145)

Huttaler Widerwaage (HWN 128)

Bärenbrucher Teich (HWN 137)

Download der Stempelstellen hier: DOWNLOAD

Geocaches:

Taube Frau

Am Hexenstieg

Entensumpf

Nassenwieder Teich 

Bergwiesenweg

Die Langen Brüche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s